Zum Inhalt springen

Brauerei Bruckmüller – Dunkles Falk

Dunkles Falk Bruckmüller

Dieses Bier ist in Amberg und Umgebung als “Dunkles Falk-Weizen” bekannt. Jedoch handelt es sich hier streng genommen gar nicht um ein Weizen, da es ausschließlich aus Gerstenmalz und ohne Verwendung von Weizenmalz und obergärige Hefe gebraut wird. Also im Grunde handelt es sich um ein untergäriges, dunkles Bier mit Flaschengärung.

Hier gehts direkt zu meiner Bewertung


Infos zur Brauerei:

Mehr Infos hier: Brauerei Bruckmüller

Fakten zum Bier:

  • Bier: Dunkles Falk
  • Brauerei: Brauerei Bruckmüller aus Amberg, Bayern, Deutschland
  • Alkoholgehalt: Alk 5.3% vol.
  • Bierart: Dunkles Bier

Check-ins des Bieres auf Untappd: 476
Bewertung auf Untappd: 3.43054 / 5


Meine Bewertung auf Untappd:

Brauerei Bruckmüller

Meine Untappd Bewertung: 3.25 / 5
Dort habe ich das Bier getrunken: Untappd at Home

Dunkles Falk

Aussehen:
Dunkelbraunes bis schwarzes, unfiltriertes und naturtrübes dunkles Bier. Der Schaum ist feinporig mit mittlerer Haltbarkeit.

Geruch:
Etwas malziger aber unauffälliger Geruch.

Geschmack:
Im Antrunk sehr spritzig, der Mittelteil wird dominiert von Röstmalz mit leichten Rauchnoten. Im Nachtrunk ist kaum Bittere wahrzunehmen.

Webseite der Brauerei: http://www.bruckmueller.de


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert